Archiv 2020

Sehr geehrte Vorsitzende der Mitgliedsvereine

Sehr geehrte Inhaber der Pferdebetriebe,

sehr geehrte Mitglieder,

 

in der für alle Menschen schweren Phase möchte ich mich mit einem herzlichen Ostergruß an Sie wenden. Der Vorstand des KRB wünscht Ihnen und Ihren Familien ein schönes Osterfest. Vor allem natürlich stetige Gesundheit und das wir unseren Reitsport in absehbarer Zeit wieder vernünftig ausüben können.

 

Wir hoffen natürlich, dass wir den Virus mit den getroffenen Maßnahmen vernünftig in den Griff bekommen. Dazu danke ich allen Reiterinnen, Reitern, Trainern, Betreuen und sonstigen Aktiven, die sich an die vorgegebenen und auch dringend erforderlichen Maßnahmen halten. Gleichzeitig mein Appell an alle, die bisher diese Maßnahmen nicht umsetzen, gleiches zu tun. Die FN und der Pferdesportverband Hessen geben auf ihrer Homepage klare Empfehlungen, wie in den einzelnen Situationen zu verfahren ist. Bitte unterlassen Sie auf den Anlagen auch dringend die Durchführung von Reitunterricht und Gruppenritten. An Ausnahmen von dieser Regelung sind erhebliche Kriterien geknüpft, die von nicht Berufsreitern kaum erfüllt werden können. Die Ordnungsämter führen immer intensiver Kontrollen der einzelnen Anlagen durch. Sollte es hier zu Verstößen kommen, kann dies zur kompletten Sperrung der Anlage führen. Ich möchte dies hier nochmal deutlich machen, da es in unserem KRB einige solcher Fälle geben soll. Ich wurde daher gebeten alle Mitglieder noch einmal auf die Einhaltung der Vorgaben hinzuweisen.

 

In diesem Sinne, auch im Namen meiner Vorstandskolleginnen und Kollegen, frohe Osterfeiertage und bleiben Sie gesund.

 

Mit reiterlichen Grüßen

 

 Martin Appel

Vierkampf im KRB Rhön-Vogelsberg mit super Ergebnis... ein Dank nach Hünfeld und an alle Helfer

Das ist unser TEAM

Das Vierkampfteam des Kreisreiterbundes hat sich in Hünfeld hervorragend geschlagen. Unterstützt wurde das Team der Reiter und der veranstaltende Verein das ganze Wochenende vom JugendTeam des Kreisreiterbundes.

Entspannte Atmosphäre und gute Organisation sorgte am Ende für ein hervorragendes Ergebnis

 

Landesvierkampf

Platz 2 für Mannschaft Rhön-Vogelsberg 2

Platz 5 für Mannschaft Rhön-Vogelsberg 1

Bestes Einzelergebnis für Amelie Dechert mit Top Balina und somit Teilnahme am Bundesvierkampf

Beste Dressur für Jessica Weber mit Noblesse WN 8,0

Drittbeste Zeit im Laufen für Lars Dechert

Bestes Springen für Amelie Dechert WN 8,5

Zweitbestes Springen  für Lars Dechert mit Top Campina WN 8,3

 

Landesnachwuchsvierkampf

Platz 8 für Mannschaft Rhön-Vogelsberg 1

Platz 9 für Mannschaft Rhön-Vogelsberg 2

 

Ergebnisse, Bilder und einen ausführlichen Bericht gibt es hier

 

Aktiventreff lockte Reiter und andere Aktive

Erstes Aktiventreffen des neuen gemeinsamen Kreisreiterbundes in Fulda Edelzell. Der Vorstand des KRB Rhön-Vogelsberg lud alle Aktiven & Interessierten ein, sich über die verschiedenen Cups, die Kreismeisterschaften und was der KRB sonst noch so zu bieten hat zu informieren. Gut besuchte Räume der Lokalität "Zum weissen Hirsch" in Fulda Edelzell boten ein angemesenes Ambiente für diese Veranstaltung. Der Vorsitzende MArtin Appel erklärte anhand von Powerpoint Präsentationen die verschiedenen Aktivitäten des KRB. Einige Zwischenfragen und der Austausch von Erfahrungen und Anregungen führten dann zu einer lockeren Gesprächsrunde, die von gutem Essen begleitet wurde. Bestens informiert und mit Blick auf die Saison können Reiter, Fahrer & Voltigierer jetzt ihre Aktivitäten planen. Wir wünschen allen einen guten und zufriedenstellenden Saisonverlauf, Gesundheit für alle Sportler und ein erfolgreiches Zusammnwachsen ...

(eingestellt am 29.2.2020)

Workshop "Toris" am 14.03.2020  18 Uhr

 

Referentin Sybille Kramer steht für Fragen und Problembehebungen, sowie für die Einweisung von neuen Anwendern zur Verfügung.

 

Nähere Infos und Anmeldung hier

 

(eingestellt 08.02.2020)

Die letzten Vorbereitungen laufen

Noch sind die Tribünen leer... Der RFV Hünfeld hofft, dass sich das am kommenden Wochenende schlagartig ändern wird. Denn dann wird hier der hessische

Landes- und Landesnachwuchs-Vierkampf ausgerichtet. Alle Helfer sind fleißig am Säuber, und Aufbauen, damit vom 6.-8.März 2020 hier die hessische Jugend sich wohlfühlt, wenn sie zu Gast in Hünfeld ist.

Wer unseren KRB vertritt erfährt man hier

(eingestellt: 29.2.2020)

Weitere Trainerfortbildung Pferdeführerschein mit Ulrike Mohr

Alle Einzelheiten, Infos und Anmeldung hier

O S T E R N       besondere Zeiten      O S T E R N

Jede Stimme zählt...

Vom 02.03.-24.03.2020 könnt ihr auf der Seite der Rhön-Energie https://voting.re-fd.de/voting/mein-versorger-mein-verein-2020/imagefilm-jugendteam-kreisreiterbund-rhoen-vogelsberg-ev/ abstimmen.

Der KRB hat sich für das gelpante Filmprojekt mit dem JugendTeam des KRB, hier beworben. Und hofft natürlich mit euer aller Unterstützung von dem großen Kuchen der Unterstützer Rhön-Energie ein Stück abzubekommen.

 

 

 

 

Deshalb hier die Bitte an alle:

JEDEN TAG VOTEN ... es ist für unsere Jugendarbeit !

(eingestellt 02.03.2020)

JugendCup 2020 ging am 16.02.2020 in die letzte finale Runde.

Ergebnisse und Bilder findet ihr hier

 

Vierkämpfer absolvierten am 16.02.2020 das letzte gemeinsame Training.

Nähere Infos hier

Außerdem stellt sich das Team hier vor.

Jährliche Zusammenkunft der Pferdebetriebe

Am 13.2.2020 trafen sich die Vertreter der Pferdebetriebe und Interessierte am Weidstücker Hof. Bericht und Bilder findet ihr hier

(eingestellt 15.02.2020)

Zweites JugendTeam-Treffen in 2020

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr, traf sich das JugendTeam des KRB Rhön-Vogelsberg. Näheres zum JugendTeam und seinen Aktivitäten hier

(eingestellt 04.02.2020)

Vierkämpfer trainieren fleißig

In diesem Jahr werden die ehemals 2 Teams aus Vogelsberg und Fulda gemeinsam als Team des KRB Rhön-Vogelsberg eV die Bühne des Vierkampfes betreten. Hierfür fanden und finden neben den Trainingstermine in den verschiedenen Stützpunkten auch gemeinsame Trainings statt. Informationen dazu gibt es hier

(eingestellt 04.02.2020)

 

In diesem Jahr dürfen wir Gast auf der Anlage der Familie Kircher in Eichenau sein. Wie jedes Jahr versuchen wir einen interessanten Betrieb in den Fokus zu nehmen um das Treffen der Pferdebetriebe und weiterer interessierter Mitglieder zu organisieren. In diesem Jahr hat sich durch die Fusion der Kreis der angesprochenen vergrößert und deshalb hoffen wir auf zahlreihe Teilnahme der Pferdebetriebsinhaber und weiterer Mitglieder um im Anschluss an die Betriebsbesichtigung, mit einem kleinen Imbiss und Umtrunk, einen lebhaften Erfahrungsaustausch und neue Ideengewinnung zu erleben.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme...

 

(eingestellt 27.1.2020)

 

 

Nachzügler müssen sich jetzt beeilen,

wir haben wirklich nur noch Restplätze und freuen uns auf eine informative und für alle Ausbilder sehr wichtige Fortbildung, denn ohne diese Trainerfortbildung, können laut APO 2020 keine Abzeichenlehrgänge mehr durchgeführt werden. Wer dies also vor hat und noch nicht angemeldet ist, sollte dieses schnell tun.

Näheres gibt es hier

 

 

PSJ Jugend-Event 2020 und wir waren dabei

Am vergangenen Wochenende fand das traditionelle JugendEvent in Herbstein, in unserem Kreisreiterbund statt. So schreibt die Lokal-Presse über das Event:

https://www.lauterbacher-anzeiger.de/lokales/vogelsbergkreis/herbstein/reiterjugend-trifft-sich-in-herbstein_21084056

Ein großer Dank geht an das JugendTeam des Kreisreiterbundes, welches sich durch sein am Freitag durchgeführetes Treffen, als Retter des Foto-Workshops einbrachte.

Alles was unsere Jugendarbeit und das JugendTeam betrifft findet ihr hier

 

(eingestellt 23.1.2020, aktualisiert 24.1.2020)

Das nächste Event:

04.06.2020

Mitgliederversammlung KRB Rhön Vogelsberg eV

VIRTUELL bei Ihnen zu Hause, im Büro oder wo auch immer sie gerade sind

Sie haben eine Frage an uns…

Schreiben Sie ihr Anliegen einfach über unser Kontaktformular direkt an uns. Wir freuen uns ihnen weiter helfen zu können!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisreiterbund Rhön-Vogelsberg e.V.