nächstes Treffen:

 

17. Januar 2020 um 19.00 Uhr im Kolpingferiendorf Herbstein

                                                   im Rahmen des Jugend-Eventes

 

Alle Jugendlichen des KRB, die mitmachen und was bewegen wollen sind herzlich eingeladen.

 

Jugendausschuss wählt neue Sprecher

Am 1. Oktober 2019 fand in Alsfeld, die diesjährige Jugendausschusssitzung statt.

Neben der Terminplanung für 2020 stand auch die Neuwahl des Jugendsprechers auf der Tagesordnung.

Nachdem sich das JugendTeam im vergangenen Jahr neu gegründet hat und im Jugendausschuss unseres Kreisreiterbundes organisiert ist, fand gestern Abend die erste Neuwahl des Jugendsprechers/in statt.

Ab sofort fungieren Jessica Jost und Louisa Benczek gemeinsam als Jugendsprecherinnen.

Christina Bauer wird zur JugendTeam-Organisatorin gewählt.

In den nächsten Tagen werden die Mitglieder des JugendTeams hier auf der Seite aktuallisiert, damit auch jeder den richtigen Ansprechpartner finden kann.

 

Für 2020 wurden schon ettliche Vorhaben, wie zum Beispiel

- Workshop-Wochenende

- Ferienspiele 2020

- Filmprojekt  geplant.

 

Wir werden euch hier immer auf dem Laufenden halten und freuen uns wenn sich viele Jugendliche für das JugendTeam interessieren ...

 

(eingestellt 2.10.2019)

Termine, Veranstaltungen, Infos

Auf dieser Seite sollen die Termine des Jugendteams veröffentlicht werden. Außerdem erfahrt ihr hier auch Ergebnisse der Treffen. Oder findet best practis Beispiele in Sachen Jugendarbeit, aus anderen Vereinen.

 

alles Nähere gibt es hier

 

(eingestellt am 30.4.2019)

Es ist vollbracht!

 

Das JugendTeam des KRB hat mit vorbildlicher Zusammenarbeit ein Projekt auf die Beine gestellt, wovon sicher einige profitieren können.

Nach Zusammenstellung aller Einzelheiten werden hier dann Bilder und Berichte veröffentlicht.

 

"TEAM...gemeinsam ans Ziel! - unsere Jugendarbeit kennt keine Grenzen"

Ferienende ... hier ein paar Erinnerungen

 

 

Mit einer überschaulichen Truppe begann das Abenteuer Ferienspiele für unser JugendTeam

18. Juli 2019 -Bernsburg-

 

Als erstes haben sich alle Kinder und Leiter bei Spielen kennengelern. Danach wurden zwei Teams eingeteilt. Bei dem ersten Spiel ging es um Theorie, bei der zwischendurch ein Geschicklichkeitsparcours mit hoch-runter Aufgaben, Kissenrennen und Zweiersackhüpfen bewältigt werden mussten. Das Ganze wurde in zwei Durchläufen absolviert. Danach dachten wir uns eine Dressuraufgabe aus, die mit dem Steckenpferdchen „geritten“ wurde und nach der Dressur sprangen wir mit dem Steckenpferdchen noch einen Parcours.

Danach waren die Gemüter erst mal beruhigt und wir konnten zum Mittagessen schreiten. Hier gab es Bockwurst mit Brötchen.

Nach dem Mittagessen ging es sofort sportlich weiter. Weil uns am Anfang das Sackhüpfen so viel Spaß gemacht hatte, haben wir gleich nochmal einen kleinen Parcours absolviert. Diesen haben wir direkt danach für das beste Spiel des Tages genutzt: Hindernisparcours mit Geschicklichkeitsschnur. An dieser hingen saure Apfelringe und getrocknete Äpfel. Nachdem in der ersten Runde noch die einen Vorteil hatten, die die getrockneten Äpfel genommen hatten, war der Kampf in der zweiten Runde schon ausgeglichener. Danach waren wir schon ganz schön geschafft. Bis unsere Eltern uns holten, spielten wir noch faules Ei und ließen den sportlich lustigen Tag super ausklingen!

 

 

 

 

 

 

steigende Teilnehmerzahl

und noch mehr Spaß

Vogelsberger Pferdefans zu Gast in Sickendorf

 

Zum ersten Mal organisierte das Jugend-Team des Kreis Reiterbundes Vogelsberg in diesem Jahr  Ferien-Event-Tage für Pferdefans aus dem Vogelsberger Raum. Unterstützt werden sie von fünf ansässigen Reitvereinen, die jeder unter einem eigenen Motto ihr Programm gestalten. Neben Antrifftal (Bernsburg), Landenhausen, Herbstein und Alsfeld öffnete auch der Reit- und Fahrverein Lauterbach seine Stalltür. Neben der Vielseitigkeitsreiterei, für die der Verein über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist, wird dort auch der Voltigiersport in jeder erdenklichen Altersklasse gelebt. Von den Mini-Voltis, die langsam an das Voltigieren herangeführt werden, über die Turniergruppen der Kategorie Schritt bis zur Leistungsklasse L zu den Eltern-Voltis, die mit genau so großer Begeisterung und Ehrgeiz dabei sind wie ihre Kinder.
Einen Einblick in diesen schönen Sport verschafften sich 27 junge Damen, die sich am vergangenen Freitag am „Voltigieren“ in Lauterbach- Sickendorf probierten.
Neben einem Pferde-Putzwettbewerb zu Beginn erlebten die Mädchen im Alter zwischen 5 und 12 Jahren den normalen Trainingsalltag einmal live mit. Gemeinsames Aufwärmen mit Geschicklichkeitsparcours, leichtes Krafttraining und Dehnübungen gingen dem Turnen auf dem Übungs-Turnpferd voraus. Die Spannung war groß, die gelernten Übungen auch auf den beiden Vereinspferden Lilly und Eldiem auszuprobieren. „Wir war begeistert, was sich die Kinder getraut haben. Es ist nicht selbstverständlich, dass man sich auf ein fremdes Pferd stellt, oder auch im Galopp erste Übungen ausprobiert. Ohne Sattel fühlen sich die eigentlich bekannten Bewegungen des Pferderückens noch mal ganz anders an. Es hat uns riesengroßen Spaß gemacht zu sehen, was da alles möglich ist und wie stolz die Teilnehmer auf sich selbst waren!“, so die Trainerin Stefanie Wierzgon und Christina Stübinger.
In einer weiteren Station bekamen die Kinder auch Theorie vermittelt und konnten Fragen stellen. Wie man einen Spagat lernt oder wie man das macht, dass man im Galopp auf das Pferd aufspringen kann, hat die Kinder interessiert.
Zum Abschluss zeigten Michaela Greb und Mathilda Lips aus der L-Gruppe noch einen Teil ihrer Kür im Galopp, was mit großem Applaus begleitet wurde. Für ein schmackhaftes Mittagessen sorgte die Metzgerei Hahn aus Frischborn mit ihren leckeren Bratwürstchen.
Zur Erinnerung erhielt jedes Kind noch eine Teilnehmerurkunde und ein eigenes Foto zu Pferd.

  

 

 

und nach dem Wochenende frisch gestärkt in die

zweite Woche

Montag besuchten uns im Rahmen der Ferienspiele, die Ferienkinder des Kreisreiterbundes Vogelsberg. Über 20 Kinder kamen zu uns auf die Reitanlage um ein bisschen Zeit bei den Pferden zu verbringen.

 

Thematisch ging es an diesem Tag um die Jungzüchterarbeit und die Ausbildung des Pferdes in der Bodenarbeit.

 

Die Kinder lernten das richtige Vormustern und Vorführen eines Pferdes an der Dreiecksbahn, sowie theoretisches Wissen der Jungzüchterarbeit. Danach folgte ein kleines Quiz mit Fragebogen.

 

Anschließend ging es auf den großen Außenplatz. Dort waren verschiedene Bodenarbeitshindernisse wie z.B. ein Stangenlabyrinth aufgebaut, bei denen die Kinder unsere Ponys durch den Parcours dirigieren mussten.

 

Einen besonders großen Dank gilt dem Jugendteam des Kreisreiterbundes und allen Helfern die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

 

 

 

 

 

 Spiel, Spaß & Trail sorgte für Aufnahmestopp

Ferienspiele im Reit- und Fahrverein Herbstein

 

Das Jugendteam des Kreisreiterbund organisierte in den letzten zwei Wochen Ferienspiele in insgesamt 5 verschiedenen Reitvereinen im Vogelsbergkreis. Dabei hatte jeder Reitverein ein anderes Motto. In Herbstein wurde der Tag unter dem Motto Spiel, Spaß und Trail gestaltet.

Am Dienstag, der 23.07.2019, durfte der Reit-und Fahrverein in Herbstein dann 30 Kinder auf der Anlage begrüßen.  Nach anfänglichen Kennenlernspielen, lernten die Kinder die Anlage durch eine Schnitzeljagd kennen. Nach dem Mittagessen mussten die Kinder abwechselt die Pferde putzen und die Trailstationen in der Halle kennen lernen.  Nebenbei wurden immer wieder gemeinsame Spiele gespielt, die bei den Kindern sehr gut ankamen. Im Laufe des Nachmittags konnten die Kinder auf dem Pferden durch die Stationen geführt werden und sich in den Pausen  beim „Apfel tauchen“ abkühlen. Trotz der Hitze hatten die Kinder, aber auch die Betreuer, sehr viel Spaß bei den Ferienspielen des Jugendteams vom Kreisreiterbund.

 

 

 

 

 

 

die heißen Temperaturen brachten den Plan etwas durcheienander

Kinderferienspiele KRB Vogelsberg

Am 24.07.2019 fanden die Kinder Ferienspiele zum Thema „Pferdehaltung-und Pflege“ im Ländlichen Reit-und Fahrverein Alsfeld statt. 17 Kinder aus den Reitvereinen Herbstein, Lauterbach, Bernsburg, Schlitz, Alsfeld und Landenhausen haben sich hierfür angemeldet. Der Tag begann um 10 Uhr mit der Begrüßung und gegenseitigem kennenlernen der Kinder und der 5 Betreuer aus dem Jugendteam des Kreisreiterbundes Vogelsberg. Danach ging es in Stall um zum nächsten Programmpunkt über zu gehen, Lederpflege von Sattel und Trense unserer 9 Schulpferde. Alle Teile wurden erst gründlich gereinigt mit Lederseife und dann mit Lederfett poliert. Nachdem alles sauber und die Materialien weggeräumt, holten wir unsere Schulpferde von der Weide in Stall. Dann gab es Mittagessen, Pizza. Nach der Mittagspause gingen wir erneut in den Stall, denn es folgte für die Kids der Höhepunkt des Tages. Vier unsere Ponys wurden kreativ mit Fingerfarbe angemalt und im Anschluss mit den gesponsorten Produkten aus dem Horseshop Landenhausen geduscht. Vielen Dank Horseshop Landenhausen dafür! Die Pferde und Ponys genossen die erfrischende Dusche bei sommerlichen Temperaturen. Zum Schluss genossen auch die Kinder und ihre Betreuer das kühle Wasser, denn es hieß Wasserschlacht. Egal ob Wasserbomben, Gießkannen oder Wassereimer am Ende waren alle nass. Somit ging der fünfte und letzte Tag der Kinder Ferienspiele im Alsfelder Reitverein mit viel Spaß zu Ende.

 

 

Ich denke nach diesen aufregenden 5 Tagen, bei denen unser JugendTeam tolles geleistet hat, denn nicht nur die Planung, sondern auch die gesamte Organisation und Durchführung lag in den Händen des JugendTeams vom KRB Vogelsberg, ziehen alle Beteiligten ein positives Fazit.

Auch die oben aufgeführten Berichte, sind die Schilderungen des jeweils Tages-Verantwortlichen.

 

Wir der KRB VB sagt ganz herzlichen Dank an alle JugendTeam-Mitglieder, für dieses tolle Event und freut sich auf eure neuen Aktivitäten.

 

TEAM ... gemeinsam ans Ziel ! Unsere Jugendarbeit kennt keine Grenzen

Treffen des Jugendteams am 05.02.2019 im Seminarraum des Reitverein Herbstein

Und wieder rege Teilnahme beim Treffen des Jugendteams in Herbstein.

Es wurden folgende feste Termine für weitere Treffen festgelegt:

Freitag, 5.4.2091 / Alsfeld

Donnerstag; 6.6.2019 / Bernsburg

Mittwoch, 7.8.2019 / Mücke ?

Dienstag, 1.10.2019 / Lauterbach ?

Montag, 2.12.2019 / Schlitz ?

Also alle zwei Monate und immer in der ersten Woche und immer an einem anderen Wochentag. Da sollte für jeden was dabei sein.

 

Wir haben uns ein Projekt vorgenommen:

Sommerferienfreizeit

Kinder aus den verschiedenen Vereinen sollen die Möglichkeit haben, andere Vereine / Kinder kennen zu lernen. Jeder teilnehmende Verein veranstaltet einen Tag zum Thema Pferd mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Wir werden hierfür eine Anmeldung gestalten und das Vorhaben beim nächsten Treffen, nach Absprache in den Vereinen vertiefen.

Zweites Treffen des Jugendteams am 23.10.2018 in der Reiterstube in Landenhausen

"Damit konnte niemand rechnen" so der gemeinsame Kommentar der Jugendsprecherin Maren Konle und Jugendwartin Anke Westerholt. Wir sind übewältigt von dieser Resonanz. Die junge Truppe ist sehr motiviert und stellt sich nun den ersten Aufgaben.

Wir danken in diesem Zusammenhang auch dem LRuF Landenhausen, der durch Volker Obenhack an diesem Abend vertreten wurde. Zum einen für die Räumlichkeiten aber auch für die freundliche Übernahme der Kosten für die Getränke. Vielen Dank.

Kurzbereicht über das Treffen vom Jugendteammitglied Christina Bauer:

 

Bei unserer 2. Jugendteam Sitzung hat sich unser Team nochmals auf 26 Mitgieder vergrößert. Wir  haben unseren ersten öffentlichen Auftritt am Kreisreitball am 24.11.18 geplant und die Aufgaben  verteilt, wie sich die Jugendlichen am Kreisreiterball mit einbringen können.
Wir arbeiten an einem eigenen Jugendteam Logo des KRB VB, was demnächst auf unseren T-Shirts zu sehen sein wird

Gründung eines Jugendteams

Am Donnerstag, dem 20.09.2018 wurde in der Jugendsitzung des Kreisreiterbundes ein Jugendteam gegründet. 16 interessierte Reiterfreunde bilden ab sofort das Jugendteam des Kreisreiterbundes Vogelsberg. Zur Jugendsprecherin wurde in dieser Sitzung Maren Konle einstimmig gewählt.

Das nächste Treffen wurde auf den 23.10.2018, um 20.00 Uhr, in der Reiterstube in Landenhausen terminiert.

 

An alle Jugendlichen der Mitgliedsvereine

und deren Jugendvertreter

 

 

Einladung zur Jugendsitzung am 20.09.2018                                       Petersberg, 31.08.2018

 

Liebe Mitgliedsvereine, liebe Jugendvertreter,

wie bereits in der letzten Mitgliederversammlung angekündigt, möchten wir auch auf der Ebene des Kreisreiterbunds ein Jugendteam etablieren. Daher laden wir alle Jugendlichen unserer Mitgliedsvereine sowie deren Jugendvertreter zu einer Sitzung

am 20.09.2018, um 20.00 Uhr

 

 

in den Landgasthof Zum Schäferhof, Ziegenhainer Straße 30, 36304 Alsfeld-Eudorf ein.

 

Tagesordnung:

  1. Aktuelle Informationen Jugendbereich                               
  2. Gründung eines Jugendteams
  3. Allgemeiner Austausch

 

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Anna-Lena Schwarz                           Anke Gräfin Westerholt

Schriftführerin                                   Jugendwartin

 

 
   

 

Das nächste Event:

Jugendcup-Info-Abend

12.12.2019   19:00 Uhr

Seminarraum Reitverein Herbstein

36358 Herbstein,

Am Schlirfer Weg 10

 

Sie haben eine Frage an uns…

Schreiben Sie ihr Anliegen einfach über unser Kontaktformular direkt an uns. Wir freuen uns ihnen weiter helfen zu können!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisreiterbund Rhön-Vogelsberg e.V.