Archiv 2023

Trainerfortbildung mit Thomas Litzinger

"Prävention im  Pferdesport"

- Unfallverhütung für Mensch und Pferd und in der Pferdehaltung -

 

Was sehr trocken klingt wird durch unseren Referenten anschaulich und hoch interessant vermittelt.

Wer ihn kennt weiß, dass er ausgiebig über dieses für unsere Ausbilder, Pferdebesitzer, Stallbetreiber und Reiter sehr wichtige Thema referieren kann. Bereits im Jahr 2018 hatten wir eine sehr ansprechende Fortbildung mit Thomas Litzinger zum Thema Umgang mit dem Pferd und beim Verladen. 

In diesem Jahr konnten wir den Dozenten der BGs für Unfallverhütung im Pferdesport wieder gewinnen uns auf die neuesten Stände in Sachen Gefährdungsfaktoren zu bringen.

Für diese Trainerfortbildung erhalten Ausbilder einen Nachweis im Profil 5 mit 4 LE zur Lizenzverlängerung. Es handelt sich um eine Ganztagesveranstaltung, die voraussichtlich in Angersbach stattfinden wird. Die Teilnehmergebühr beträgt 25 € und Verköstigung in der Mittag- und Kaffepause wird angeboten. Wie bei jeder Trainerfortbildung gibt es auch hier wieder eine maximale Teilnehmerzahl, deshalb lohnt es sich schnell zu sein mit der  Anmeldung, die hier gleich vorgenommen werden kann. 

 

Das Thema sollte alle Pferdmenschen ansprechen ... Wir werden sicher wieder viele wertvolle Hinweis, Tips und Fallbeispiele vermittelt bekommen.

 

Wir freuen uns auf großes Interesse und eine rege Teilnahme, nicht nur von Ausbildern, die ihre Lerneinheiten brauchen.

 

 

Anmeldeschluss 18.01.2023

 

(eingestellt am: 19.12.2022)

Springlehrgang mit Bernd Flücken (abgesagt)

Am 14. Januar 2023 wird Bernd Flücken für unseren Kreisreiterbund einen Springlehrgang durchführen. Bernd Flücken hat aus seiner aktiven Turnierreiterzeit zahlreiche Siege und Platzieringen in S Springen vorzuweisen. Derzeit ist er eher bekannt, als Ausbilder seines Sohnes Gerrit, der seit Sommer im Besitz des Goldenen Reitabzeichens ist. 

Während der Flutkatastrophe hart getroffen und in diesem Zuge von unserem Kreisreiterbund (durch Spenden unserer Mitglieder) finanziell unterstützt kam die Idee auf, in unseren Reihen einen Springlehrgang mit genau diesem Bernd Flücken aus dem Pferdesportverband Rheinland-Pfalz durchzführen.

 

Der lRuFV Alsfeld stellt uns dankenswerterweise seine Anlage zur Nutzung für diesen Tag zur Verfügung, do dass wir in ansprechendem Ambiente unter guten Bedingungen diesen Lehrgang durchführen können.

 

Jetzt fehlen nur noch eure Anmeldungen, die ihr hier sofort erledigen könnt. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und viele Interessierte und wünschen euch bis dahin gesunde Pferde und auch euch Gesundheit und eine gute Zeit.

 

Der Lehrgang wurde mangels Beteiligung abgesagt.

(eingestellt am 19.12.2022)

 nächste Events:

18.02.2023  

KRB zu Gast im RV Hünfeld

Trainerforbildung mit

Rolf Petruschke

Sie haben eine Frage an uns…

Schreiben Sie ihr Anliegen einfach über unser Kontaktformular direkt an uns. Wir freuen uns ihnen weiter helfen zu können!

Druckversion | Sitemap
© Kreisreiterbund Rhön-Vogelsberg e.V.